27.09.20

Erntedank – Erntegaben 2020

Blumenwiese

© original_clipdealer.de

Liebe Gemeindeglieder,
wir feiern Erntedank am Sonntag, 27. September in unserer Andreaskirche.
Wir freuen uns an dem, was in unseren Gärten, auf Feldern und Wiesen, in der Landwirtschaft gedeihen konnte.

Es ist nicht selbstverständlich, dass wir haben, was wir zum Leben brauchen. Weil wir es nicht für selbstverständlich halten, danken wir im Gottesdienst unserem Herrn.
Wir tun dies auch mit den Gaben am Altar.

Sie kommen wie in den Vorjahren dem Tagestreff Nürtingen zugute und kommen nach dem Gottesdienst dort hin. Sie können Ihre Gaben wie gewohnt in die Kirche bringen.
Unsere Mesnerin sorgt für den ansprechend gestalteten Erntedankaltar.

Sie wollen mehr wissen von der Arbeit des Tagestreffs?
Bitte lesen Sie weiter:

Tagestreff Nürtingen - Ein lebendiger Ort der Begegnung

Anlaufstelle, Kontakt und Begegnung, Mittagessen, niederschwellige Beratung und mehr: Die Menschen, die in den Tagestreff der eva in Nürtingen kommen, suchen und finden hier ganz unterschiedliche Angebote. Viele bringen ein Bündel an Problemen mit. Sie sind wohnungslos, langzeitarbeitslos, Frührentner oder Sozialhilfeempfänger. Sie leben von Sozialhilfe oder einer kleinen Rente bzw. von Arbeitslosenhilfe in sehr ärmlichen und beengten Wohnverhältnissen.

Im Tagestreff in der Paulinenstraße 16 können die Gäste vielfältige Angebote nutzen, mit anderen ins Gespräch kommen, Wäsche waschen und duschen. Das „Herzstück“ des Treffs ist die warme Mahlzeit, die von den Ehrenamtlichen täglich frisch zubereitet wird. An den Tagestreff ist eine Fachberatungsstelle für Menschen in Wohnungsnot angeschlossen. Außerdem stehen drei Aufnahme- bzw. Notaufnahmeplätze zur Verfügung: Menschen ohne Obdach können hier kurzfristig Unterkunft finden.

Der Tagestreff in Nürtingen ist aus einer ökumenischen Initiative der evangelischen und katholischen Kirche in Nürtingen hervorgegangen. Die Trägerschaft hat die Evangelische Gesellschaft übernommen. Beide Kirchen unterstützen die Arbeit des Tagestreffs nach wie vor ideell, mit einem finanziellen Zuschuss, mit Erntedankgaben und in Form ehrenamtlicher Mitarbeit von Gemeindemitgliedern.

Quelle: Homepage eva-stuttgart.de

Weitere Informationen erfahren Sie hier