Aktuelle Meldungen

07.11.12 Neckartailfinger Gottesdienst am 11.November im Deutschlandfunk

Im Frühjahr wurden wir von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer gefragt, ob wir am Martinstag, 11.11. 2012 den Gottesdienst um 10 Uhr in der Martinskirche für das Deutschland-Radio gestalten wollen. Solch ein Angebot bekommt man nicht jedes Jahr, also haben wir zugesagt. Der Gottesdienst um 10 Uhr, der...

mehr

29.05.12 Tausende feierten Pfingstnacht

23 Stuttgarter Kirchen öffneten ihre Türen zur Nacht der offenen Kirchen an Pfingsten 2012 – so viele wie noch nie. Rund 5.000 Besucherinnen und Besucher ließen das vielseitige Musikprogramm auf sich wirken.

mehr

22.05.12 Besuch der Pfarramtssekretärinnen in Linsenhofen

Wer gerne mehr erfahren möchte über den Besuch der Pfarramtssekretärinnen des Kirchenbezirks Nürtingen bei ihrer Kollegin Heike Böhm in Linsenhofen, sollte dem Link folgen.

mehr

07.05.12 Liturgischer Abendspaziergang - ein Leuchtfeuer unter den Gottesdiensten

Die Landessynode der evangelischen Landeskirche Württemberg hat das Jahr 2012 zum Jahr des Gottesdienstes erklärt, mit dem Ziel Freude und Wertschätzung für den Gottesdienst zu fördern, Menschen neu zum Gottesdienst einzuladen und die unterschiedlichen Gottesdienstformen ins Bewusstsein zubringen....

mehr

27.04.12 Erleben, was wächst, auf der Landesgartenschau

Projekt bringt christlichen Kirchen einander näher / Bischöfe feiern Gottesdienste bei der Landesgartenschau / Kirche und Glaube erleben in der Wachsenden Kirche von Nagold

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    mehr

  • 21.03.19 | Hilfe für Mosambik

    Die Diakonie Katastrophenhilfe hat nach dem Zyklon „Idai“ in Mosambik zu Spenden für die Opfer aufgerufen. Das Hilfswerk hat nach eigenen Angaben 100.000 Euro für Soforthilfemaßnahmen zur Verfügung gestellt.

    mehr

  • 20.03.19 | „Einzigartige Geschöpfe Gottes“

    Die Diakonie Württemberg hat anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags am 21. März auf problematische Folgen des vorgeburtlichen Bluttests auf Trisomie 21 und weitere Chromosomenbesonderheiten hingewiesen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de